Datenschutzrichtlinie

Performance Designed Products LLC (“PDP”) ist sich darüber im Klaren, dass der Schutz Ihrer provozierenden Informationen für Sie sehr wichtig ist, und dass Sie wollen, dass wir dies sorgfältig und vernünftig tun. Diese Datenschutzrichtlinie soll Ihnen helfen, besser zu verstehen, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden und speichern - egal, ob Sie die Produkte, Software, Anwendungen oder Dienste von PDP (zusammen die "Services ") verwenden oder eine der PDP-Websites besuchen. Zu den Dienstleistungen gehört auch die von Bazaarvoice, Inc., der Drittanbieter von PDP-Diensten. Die Datenschutzrichtlinie von Bazaarvoice (die sich bei bazaarvoice.com/legal/privacy-policy/befindet) wird hiermit als Referenz aufgenommen und in diese Datenschutzrichtlinie aufgenommen. Sollten Sie Fragen zu den Datenschutzbestimmungen von Bazaarvoice haben, wenden Sie sich bitte an das Datenschutzteam von Bazaarvoice unter + 1 (866) 522-9227 oder privacy@bazaarvoice.com.

Durch die Nutzung einer der Dienste von PDP stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie und der Datenschutzrichtlinie von Bazaarvoice sowie der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung von PDP zu. Wenden Sie NICHT auf and/oder nutzen Sie die Dienste oder STOP über die Dienste, wenn Sie mit keinem Teil dieser Datenschutzrichtlinie, der Datenschutzrichtlinie von Bazaarvoice oder der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung von PDP einverstanden sind.


A. Von uns erfasste Daten

Die erfassten Kundendaten helfen uns dabei, die Anforderungen unserer Kunden besser zu verstehen und unsere Websites und Ihre Kauferfahrung zu verbessern. Wir erfassen die folgende Art von Daten:

Wenn Sie eine Website von PDP besuchen, verwenden wir Ihre IP-Adresse, um Sie und Ihren Einkaufswagen zu identifizieren und allgemeine demografische Informationen zu erfassen. Unsere Websites verwenden möglicherweise Cookies, um die Artikel in Ihrem Einkaufswagen zu verfolgen, sodass Sie die Angaben nicht bei jedem Besuch neu eingeben müssen. Sie müssen sich nicht mit der Verwendung von Cookies einverstanden erklären, um durch unsere Websites zu blättern. Für das ordnungsgemäße Funktionieren unseres Einkaufswagens sind Cookies jedoch erforderlich. Deshalb müssen Sie zur Platzierung von Bestellungen auf unseren Websites die Verwendung von Cookies akzeptieren. Die Cookies werden nicht zum Speichern personenbezogener Kundendaten verwendet.

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, erfassen wir einige Ihrer allgemeinen Daten, u. a. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Versand- und Rechnungsadresse, Telefonnummer, IP-Adresse, Gerätedaten und Ihre Kreditkarteninformationen. Wir verwenden diese Daten, um Ihre Bestellung zu bestätigen und abzuwickeln und eventuelle Fragen zu beantworten. Gegebenenfalls leiten wir Ihre persönlichen Daten an bestimmte Drittpartei-Vermittler und Online-Fulfillment-Partner weiter (z. B. eCommerce-Plattformen, Kreditkartenaussteller, Versandunternehmen, usw.), die uns bei der Bearbeitung und dem Versand Ihrer Bestellung helfen. Bei der Bestellung oder Kontoerstellung bereitgestellte Kunden-E-Mails werden in einer Datenbank gespeichert und wie oben dargelegt verwendet und weitergegeben. Ihre E-Mail kann vorbehaltlich Ihrer Einverständniserklärung und geltendem Recht für Werbezwecke genutzt werden.

Die Websites von PDP enthalten die Funktion ""E-Mail an einen Freund senden"". Hierüber können Sie Produktinformationen und andere Informationen über unsere Websites oder Produkte an Ihre Freunde weiterleiten. Sämtliche E-Mail-Adressen, die wir über diese Funktion erhalten, werden für die E-Mail-Kommunikation verwendet. Diese E-Mails werden nicht in unserer Datenbank gespeichert, und sie werden ausschließlich für den Kommunikationszweck verwendet, für den sie ursprünglich eingegeben wurden. PDP verfügt über ein E-Mail-Benachrichtigungsprogramm, das Kunden darüber informiert, wenn ein bestimmtes Produkt zum Kauf bereitsteht. Für diesen Dienst bereitgestellte E-Mails werden nur dazu verwendet, um die E-Mail-Benachrichtigung zu versenden und sie werden anschließend gelöscht.

Auf den PDP-Websites befinden sich Schaltflächen für soziale Medien, die es den Benutzern erlauben, Produktinformationen, Artikel oder andere Informationen über soziale Netzwerke wie Twitter, Instagram und Facebook an ihre Freunde weiterzuleiten. PDP speichert keine Informationen über Ihre sozialen Netzwerke und betreibt sein Social-Media-Marketing im Einklang mit allen maßgeblichen Vorschriften, die von den genannten sozialen Netzwerken auferlegt werden.

Außerdem können wir die bei Ihren Besuchen unserer Websites gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse), oder die Informationen über Ihre Einkäufe für unser Marketing oder andere Zwecke nutzen, und unter Umständen leiten wir Ihre Daten an andere Unternehmen weiter, mit denen wir Werbebeziehungen oder andere Geschäftsbeziehungen haben.

Wenn Sie die Produktsoftware und Anwendungen von PDP verwenden, können wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und andere persönliche Daten erfassen, die Sie uns für die Nutzung dieser Software und Anwendungen zur Verfügung stellen (z. B. Anmeldedaten, Authentifizierung, usw.). Außerdem erfasst PDP automatisch Daten über die Hardware und Software Ihrer Spielkonsole und/oder Ihres Computers, einschließlich Ihrer Benutzerkonfiguration, Kalibrierung und Diagnostik-Einstellungen. PDP nutzt diese Daten, um die Dienste bereitzustellen und zu betreiben, die Qualität der Dienste zu gewährleisten und allgemeine Statistiken über die Nutzung der Dienste zu erhalten. Unter Umständen erfasst PDP nicht personenbezogene Kundendaten und aggregierte Daten über Benutzereinstellungen und die Produktkonfiguration, um sie für die Entwicklung zukünftiger Produkte, für Werbezwecke und für geschäftliche Zwecke zu verwenden.

B. Die Nutzung Ihrer Daten durch uns

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, erfasst PDP Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Versand- und Rechnungsanschrift, Zahlungsdetails, Firmennamen, Telefonnummer, IP-Adresse und die Gerätedaten. Wir benötigen diese Informationen zur Bereitstellung unserer Dienste an Sie, einschließlich der Unterstützung und Bearbeitung von Bestellungen, der Authentifizierung und der Zahlungsabwicklung. Außerdem nutzen wir diese Daten zur Verbesserung unserer Dienste.

PDP erfasst und verwendet für die Bereitstellung der Dienste an Sie auch nicht-personenbezogene Daten und Informationen von Kunden sowie aggregierte Daten. PDP verfolgt die Menüs und Seiten, die unsere Kunden besuchen, um zu ermitteln, welche Dienste am beliebtesten sind. Außerdem verfolgt PDP die Zugriffszeiten für die einzelnen Sitzungen, beispielsweise wann ein Benutzer auf die Dienste zugreift und wann er die Nutzung beendet und ob der Benutzer über eine Spielkonsole oder einen Computer auf die Dienste zugreift. Diese Daten werden möglicherweise genutzt, um Benutzern maßgeschneiderte Inhalte und Werbung zu liefern, falls ihr Benutzerverhalten darauf hinweist, dass sie an einem bestimmten Themenbereich interessiert sind.

PDP setzt bei seiner Werbung oder der Schaffung eines Weitervermarktungspublikums unter Umständen Tracking ein, bei dem das Benutzerverhalten/die Besuche und die Nutzung unserer Dienste verfolgt werden. Außerdem kann sich PDP gezielt mit spezieller Werbung, die auf den Konfigurationseinstellungen und Präferenzen, Affinitäten/Interessen und geografischen Standorten der Benutzer basiert, an diese Benutzer richten. PDP leitet ausschließlich Daten durch Drittanbieter-Tracking wie Google Analytics weiter. Falls und wenn wir uns mit Werbung an die Benutzer richten, können Sie die Werbung ablehnen, indem Sie das Kontrollkästchen „Abmelden“ (Opt Out) anklicken. PDP kann nicht-personenbezogene Kundendaten und -informationen nutzen, um sich über Werbeplattformen von Drittanbietern mit spezieller Werbung gezielt an die Benutzer zu richten. PDP kann nicht personenbezogene Kundendaten und -informationen an Drittanbieter weitergeben, damit diese Dienste (Werbung) in unserem Auftrag anbieten.

PDP verkauft, vermietet oder least keine nicht-personenbezogenen identifizierbaren Daten oder Informationen seiner Kunden an Dritte. Ihre nicht-personenbezogenen identifizierbaren Kundendaten und -informationen können zur Modifizierung, Aktualisierung oder Verbesserung der Dienste an einen vertrauenswürdigen Drittanbieter von PDP übertragen werden. Außerdem kann PDP diese Kundendaten und -informationen nutzen, um die Durchführung einer statistischen Auswertung und die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste zu unterstützen.

PDP kann seine erfassten Kundendaten offenlegen, falls wir dazu gesetzlich verpflichtet sind, oder wenn wir der Auffassung sind, dass dies zur Gesetzeserfüllung erforderlich ist (z. B. bei gesetzlicher Vorladung, Durchsuchungsbefehl oder Gerichtsverfügung); zur Durchsetzung oder Anwendung dieser Datenschutzrichtlinie oder unserer anderen Richtlinien und Vereinbarungen; zur Inrechnungstellung und Eintreibung von uns geschuldeten Geldern; zum Schutz unserer Rechte, unseres Eigentums oder unserer Sicherheit sowie der Rechte, des Eigentums und der Sicherheit unserer Benutzer; zum Schutz unserer Benutzer vor betrügerischer, missbräuchlicher oder unrechtmäßiger Nutzung unserer Dienste; oder falls wir der Auffassung sind, dass ein Notfall vorliegt, bei dem die Gefahr des Todes oder einer ernsthaften Verletzung einer Person besteht, die das Offenlegen der Kundendaten und -informationen erfordert oder rechtfertigt.

Wir übertragen unter Umständen nicht-personenbezogene Daten und Informationen über unsere Kunden und andere Kundeninformationen an Dritte, und derartige Inhalte können im Rahmen einer Fusion, Übernahme, Schuldenfinanzierung, eines Verkaufs von Geschäftsvermögen sowie im Falle einer Zahlungsunfähigkeit, eines Konkurses oder einer Zwangsverwaltung als ein Teil des Geschäftsvermögens von PDP ebenfalls an Dritte übertragen werden. In einem derartigen Fall werden wir versuchen, Sie zu benachrichtigen, Sie haben jedoch unter Umständen nicht das Recht, eine derartige Übertragung abzulehnen.

C. Schutz Ihrer Daten

Sie sind dafür verantwortlich, die Daten und Inhalte, die Sie beim Zugriff auf unsere Dienste nutzen, einschließlich der Kennwörter für Ihren Computer und Ihre Spielkonsole zu sichern und vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Sie erklären sich damit einverstanden, Ihre Kennwörter nicht an Dritte weiterzugeben, und Sie sind für sämtliche Aktivitäten in Verbindung mit Ihrer Kontonutzung verantwortlich, unabhängig davon, ob diese Aktivitäten von Ihnen genehmigt wurden oder nicht. Bitte informieren Sie PDP umgehend über jegliche unberechtigte Nutzung Ihres Benutzerkontos.

PDP schützt Ihre persönlichen Kundendaten vor unberechtigtem Zugriff, unberechtigter Verwendung oder unberechtigter Offenlegung. Außerdem sichert PDP solche von Ihnen bereitgestellten Daten und Informationen auf Computerservern in einer kontrollierten, sicheren Umgebung, wo sie vor unberechtigtem Zugriff, unberechtigter Verwendung oder unberechtigter Offenlegung geschützt sind. Wir nehmen Sicherheit ausgesprochen ernst, und obwohl wir nicht mit 100-prozentiger Gewissheit garantieren können, dass Ihre Daten vor unberechtigtem Zugriff geschützt sind, sind wir davon überzeugt, dass unsere Sicherheitsmaßnahmen ausreichend sind, und wir werden Sie über jeden bei uns vorgefallenen Sicherheitsverstoß informieren, der zum unberechtigten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten führt.

D. Änderungen an der Datenschutzrichtlinie

PDP kann diese Datenschutzrichtlinie und die Endnutzer-Lizenzvereinbarung zu jedem beliebigen Zeitpunkt und ohne vorherige Ankündigung an Sie ändern. Diese Änderungen treten an dem Datum in Kraft, an dem die neue Datenschutzrichtlinie bekanntgegeben wird, und sie gelten für alle Benutzer unserer Dienste und Websites ab dem Datum, an dem die Änderungen bekanntgegeben werden. Indem Sie die Dienste oder die PDP-Website weiter nutzen, nachdem diese Änderungen bekanntgegeben wurden, erklären Sie sich mit der überarbeiteten Richtlinie einverstanden. Daher möchten wir Sie auffordern, die Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen oder Aktualisierungen zu überprüfen.

E. PDP Kontaktinformationen

PDP begrüßt Ihre Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie. Bitte wenden Sie sich an die PDP-Kundendienstabteilung. Verwenden Sie hierzu den Link „How to Contact us“ (Kontaktinformationen) auf www.pdp.com. Für weitere Informationen und die vollständigen Geschäftsbedingungen und Einschränkungen, denen unsere Dienste sowie Ihre Nutzung der Dienste unterliegen, sollten Sie auch unsere Endnutzer-Vereinbarung lesen.

Datum des Inkrafttretens: 27. Feb. 2018