Afterglow Konfigurations-App
Endbenutzer-Lizenzvertrag

WICHTIG: Dieser Endbenutzer-Lizenzvertrag („EULA“ oder „Vertrag“) beschränkt die Haftung von Performance Designed Products LLC („PDP“) im Abschnitt 12 unten und enthält bindende Regelungen zur Schiedsgerichtsbarkeit im Abschnitt 15 unten. Bitte lesen Sie diese Abschnitte sorgfältig, bevor Sie  auf die Software oder Leistungen (siehe Definitionen im Folgenden) zugreifen oder diese benutzen.

Die englische Fassung der EULA enthält die offizielle Formulierung von PDPs Bestimmungen und Bedingungen für den Endbenutzer-Lizenzvertrag für die Afterglow Configuration App Software und die Leistungen (siehe Definitionen im Folgenden). Im Falle von sprachlichen Abweichungen zwischen der englischen Fassung der EULA und dessen Übersetzungen in anderen Sprachen, hat die englische Fassung Vorrang.

1. RECHTSVERBINDLICHE VEREINBARUNGEN:  Die folgenden Bestimmungen und Konditionen begründen einen rechtsverbindlichen Vertrag zwischen Ihnen, entweder als Individuum oder als  Vertreter einer juristischen Person (in beiden Fällen im Folgenden bezeichnet als „Sie“ oder „Ihr“), und PDP, worin die Bestimmungen und Bedingungen der Lizenzgewährungen seitens PDP an Sie in Bezug auf die Afterglow Configuration App Software (im Folgenden „Software“ genannt) festgelegt sind, einschließlich damit verbundene Leistungen, Produkte, Inhalte und Webseiten (zusammen mit der Software bilden diese Bestandteile die „Leistungen“). Die hierin verwendeten Begriffe „PDP“, „Wir“, „Uns“ oder „Unser“ bezeichnen Performance Designed Products LLC. Falls Sie jeglichen dritten Personen den Zugang zu den oder die Benutzung der Leistungen mittels Ihres Benutzerkontos erlauben, ermöglichen oder auf sonstige Weise verursachen, oder eine dritte Person rechtlich vertreten, so beziehen sich die hierin verwendeten Begriffe „Sie“ oder „Ihr“ auch auf diese dritten Personen. PDP hat das Recht, die hierin genannten Bestimmungen und Konditionen jederzeit und ohne vorherige Mitteilungen an Sie zu ändern oder zu ergänzen, es sei denn wenn dies gesetzlich erforderlich ist. Sie sollten in regelmäßigen Abständen die aktuell gültige Fassung dieses Vertrages überprüfen.

2.  LEISTUNGSZUGANG UND -BENUTZUNG: Die Leistungsbenutzung wird Ihnen von PDP im Wege der Lizensierung und nicht im Wege eines Verkaufs streng im Rahmen der hierin festgelegten Bestimmungen und Konditionen gewährt. Hinsichtlich des Leistungszugangs und dessen Benutzung: (i) sollten Sie, Ihre Erziehungsberechtigten oder Ihr Vertreter im geschäftsfähigen Alter sein; (ii) sollte die Leistungsbenutzung ausschließlich zu persönlichen und rechtlich zulässigen Zwecken erfolgen; und (iii) sollte die Leistungsbenutzung unter Beachtung der hierin festgelegten Vertragsbestimmungen erfolgen. Sie sind ausschließlich für die Sicherheit Ihrer technischen Geräte verantwortlich. Jeder, der Zugang zu Ihren Geräten hat, kann diese benutzen, um auf die Leistungen zuzugreifen und diese zu benutzen. Sie sind ausschließlich haftbar für jegliche Forderungen, Schadensersatzforderungen, Verluste, Kosten, Aufwendungen oder sonstige Schadensersatzleistungen, die daraus resultieren oder dadurch verursacht werden, mit oder ohne Ihres Wissens oder Ihrer Erlaubnis, dass Sie es unterlassen, Ihre Geräte hinreichend zu sichern.   

3.  BESCHRÄNKTE LIZENZ: Unter der Voraussetzung der Einhaltung der hierin genannten Bestimmungen und Konditionen, gewährt PDP Ihnen hiermit die widerrufliche, nicht-übertragbare und nicht-exklusive persönliche Lizenz, mit Ihrer Xbox-Konsole oder Ihrem persönlichen Computer, welches Ihnen gehört oder zu das Sie Zugang haben, auf die Leistungen zuzugreifen, die Leistungen auf diese zu installieren und zu benutzen.

4. LEISTUNGEN: Die Software erlaubt Ihnen die folgenden Handlungen auf Ihrer Xbox Controller vorzunehmen: (A) Einstellung der prismatischen Beleuchtung auf Ihrer Fernbedienung; (B) die Anpassung und Speicherung der Vibrationsstärke Ihrer gesamten Fernbedienung, einschließlich die Anpassung der Rasselgeräusche für jeden separaten Motor und der Abschaltung des Motors, um den Vibrationsmodus komplett zu stoppen; (C) die schnelle Anpassung der Toneinstellungen mit Hilfe der Software, einschließlich die Lautstärkeneinstellung von 0% bis 100% mittels der Lautstärkentaste, die Anpassung der Spiel- und Chat-Mischung, die individuelle Lautstärkeneinstellung des Kopfhörers mit Hilfe der Mikrofon-Kontrolltaste sowie die Tonabschaltung für das Mikrofon, für jedes individuelle Spiel und für die Chat-Lautstärke; (D) die individuelle Einstellung der Spiel-Erfahrung mit Hilfe des dualen Multifunktions-Rades mit 6 programmierbaren Handlungen, die angepasst oder ausgeschalten werden können; (E) das Errichten eines Profils für alle Ihre Spiele oder das individuelle Designen verschiedener Profile für mehrere Spiele; (F) die visuelle Veränderung Ihrer Einstellungen in Bezug auf andere Software-Eigenschaften und –Vorteile. 

5. BENUTZUNGSEINSCHRÄNKUNGEN: Sie verpflichten sich dazu und garantieren, die Bestimmungen und Konditionen dieses Vertrages nicht zu verletzen und darüber hinaus zu den folgenden Bestimmungen:

A. Sie werden selbst nicht und dritten Personen nicht erlauben, gestatten oder ermöglichen, (i) durch Dekompilation, Rekonstruierung, Auseinandernehmen oder in sonstiger Weise versuchen, den Quellcode für die Leistungen zu erlangen; (ii) Änderungen, Anpassungen, Verbesserungen an den Leistungen vorzunehmen oder davon abgeleitete Werke zu erstellen; (iii) die Leistungen unter Verstoß gegen die vertraglichen oder gesetzlichen Vorgaben zu benutzen, kopieren, modifizieren, verändern oder zu übertragen; (iv) die Leistungen oder Teile davon zu vermieten, verleihen, verkaufen, weiter zu vertreiben oder zu lizensieren; (v) die urheberrechtlichen Mitteilungen, Markenzeichen oder sonstige markenrechtliche Mitteilungen seitens PDP oder sonstiger Parteigen zu beseitigen, beschädigen oder in sonstiger Weise zu verändern; oder (vi) die Leistungen während der Handhabung schwerer Maschinen oder während der Teilnahme an sonstigen Handlungen zu benutzen, bei denen eine unzureichende Aufmerksamkeit Ihrerseits zu Körperverletzungen, zum Tod oder zu Sachbeschädigungen führen kann; und

B.  Sie werden die Leistungen nicht missbrauchen und nehmen hiermit zur Kenntnis und verstehen, dass „Missbrauch“ der Leistungen insbesondere die Benutzung der Leistungen in einer Art und Weise umfasst, wobei die Auflistung nicht abschließend ist, die zu folgenden Resultaten führt: (i) die Beeinträchtigung der Leistungsbenutzung durch andere Benutzer oder der Leistungszurverfügungstellung durch PDP; (ii) die Verletzung von Urheberrechten, Markenrechten oder sonstigen gewerblichen Schutzrechten, die Offenlegung von Geschäftsgeheimnissen oder vertraulichen Informationen unter Verletzung einer Geheimhaltungsvereinbarung; (iii) die Begründung einer betrügerischen, rechtswidrigen, verleumderischen Handlung oder solche, die illegale Informationen, Inhalte oder Beschreibungen enthalten; (iv) die Verleumdung, Diffamierung, Belästigung oder Drohung anderer Personen oder sonstige Verletzungen der Rechte und Privatsphäre anderer; (v) die Förderung oder Bereitstellung von Lehrinhalten über illegale Handlungen; (vi) die Anregung zu Handlungen, die strafrechtliche oder zivilrechtliche Haftungen begründen; (vii) die Benutzung der Leistung auf einem Gerät ohne die Zustimmung des Berechtigten, unabhängig davon ob das Gerät gestohlen wurde oder auf sonstige Weise abhandengekommen ist; (viii) die unerlaubte Veränderung oder Verbindung zu einer Xbox-Konsole, einem Computer oder zu sonstigen Geräten, die Ihnen nicht gehören oder für die Sie keine Nutzungsrechte besitzen; (ix) der Weiterverkauf jeglicher Bestandteile der Leistungen an jegliche private oder juristische Personen; oder (x) die Verbreitung von Viren oder anderen Rechnercodes, Dateien oder Programmen, die die Funktionalität anderer Xbox-Geräte oder Computer-Software oder –Hardware stören, zerstören oder beschränken; (xi) die Verletzung von Gesetzen und Regulierungen.

C. Zusätzlich zu dem oben Genannten, verpflichten Sie sich dazu, es zu unterlassen: (i) auf nicht-öffentliche Bestandteile der Leistungen zuzugreifen; (ii) Viren, Würmer, oder Schadprogramme jeglicher Art oder zu jeglichem Zweck zu verschicken; (iii) die Verletzbarkeit der Leistungen oder damit verbundene Leistungen, Systeme oder Netzwerke oder die Beeinträchtigung der Sicherheit oder der Authentifizierung zu erforschen, überprüfen, kompromittieren oder zu testen.

6. BESCHRÄNKUNGEN DER LEISTUNG: PDP garantiert oder gewährleistet nicht die Qualität, Klarheit, Genauigkeit oder die Richtigkeit der Ergebnisse der Leistungen. Sie akzeptieren und nehmen hiermit zur Kenntnis, dass die erhaltenen Ergebnisse oder die mittels der Leistungen zugänglichen Inhalte gegebenenfalls nicht korrekt, zeitgemäß oder guter Qualität sind. Auf keinen Fall haftet PDP gegenüber Ihnen oder Dritten infolge oder in Bezug auf jegliche Versuche, Daten auf Ihrer Xbox-Konsole oder Computer wieder zu erlangen oder zu löschen.

7. SICHERHEIT: Die Leistungen sind nur zu Ihrer persönlichen Benutzung bestimmt. Falls Ihre Xbox-Konsole oder Ihr Computer gestohlen wird, benachrichtigen Sie die örtlich zuständige Polizei. Weiterhin nehmen Sie hiermit zur Kenntnis, dass die Software gegebenenfalls nicht ordnungsgemäß funktioniert, Fehler oder Bugs enthalten kann und anfällig ist in Bezug auf Sicherheitsbrüche, Korruptionen, Schäden und Fehlleistungen. Falls die Software nicht ordnungsgemäß funktioniert, versagt oder abgeschaltet oder von Ihrer Xbox oder Ihrem Computer deinstalliert wird, mit oder ohne Ihre Kenntnis und/oder Ihre Zustimmung, dann werden die Leistungen und sonstige Funktionen nicht funktionieren. Sie haften alleine für etwaige Ansprüche, Schadensersatzansprüche, Verluste oder Schäden, die aus der unerlaubten Offenlegung, Übertragung oder Benutzung von jeglichen persönlichen Informationen, Daten oder Materialien resultieren, die auf Ihren Geräten gespeichert sind, sogar wenn die Ursache in dem Versagen der Leistungen oder in der Abschaltung oder Deinstallation der Software liegt, mit oder ohne Ihrem Wissen und/oder Ihrer Zustimmung.

8. BEZAHLUNG: Sie verpflichten sich, für alle Ihrem Konto zugeschriebenen Gebühren für etwaige Leistungen, falls vorhanden, zu bezahlen, unabhängig davon, ob Sie die Software elektronisch runtergeladen, installiert oder benutzt haben. PDP haftet nicht für etwaige Verluste oder Schäden, die aus solchen Fehlfunktion der Leistungen resultieren, die auf der Verletzung Ihrer Zahlungspflichten zurückzuführen sind. PDP behält sich das Recht vor, die anwendbaren Gebühren für die Leistungen und damit verbundene Leistungspakete zu jeder Zeit zu ändern, und wird verhältnismäßige Schritte vornehmen, um Sie durch vorherige Benachrichtigung über etwaige Veränderungen zu unterrichten.

9.  EIGENTUMSRECHTE AN DEN LEISTUNGEN UND AN DER SOFTWARE: Sie nehmen hiermit zur Kenntnis und stimmen zu, dass (i) die Leistungen und alle Urheberrechte, Patente, Markenrechte, Geschäftsgeheimnisse und sonstige damit verbundene gewerbliche Schutzrechte im alleinigen Eigentum von PDP und dessen Lizenzgeber sind und dies auch bleiben; (ii) der Quell und Maschinencode der Software und das Format, die Verzeichnisse, Fragen, Algorithmen und die Strukturen der Software im Eigentum von PDP und, falls zutreffend, dessen Lizenzgebern sind und dies auch bleiben; (iii) Ihnen keine gewerblichen Schutzrechte an den Leistungen oder an sonstige damit im Zusammenhang zur Verfügung gestellte Software in jeglicher rechtlicher Form gewährt wird; und dass (iv) alle hierin nicht ausdrücklich übertragene Rechte hiermit von PDP zurückbehalten wird und bei PDP verbleiben.

10. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS: SIE ERKENNEN HIERMIT AN UND STIMMEN ZU, DASS, SOWEIT WIE MÖGLICH DIES GESETZLICH ERLAUBT IST, IHRE LEISTUNGSBENUTZUNG AUSSCHLIEßLICH IN IHREM EIGENEN RISIKO UND ERMESSEN ERFOLGT. DIE LEISTUNGEN WERDEN IM „IST-ZUSTAND“ UND „SOWEIT VERFÜGBAR“ UND OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNGSRECHTE IN JEGLICHER FORM ZUR VERFÜGUNG GESTELLT.

SOWEIT DIES IM GRÖßTMÖGLICHEN UMFANG GESETZLICH ZULÄSSIG IST, SCHLIEßEN PDP UND JEDER UNSERER LIEFERANTEN UND LIZENZGEBER JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNGSRECHTE UND KONDITIONEN AUS, EGAL OB DIESE AUSDRÜCKLICHER ODER KONKLUDENTER NATUR SIND, EINSCHLIEßLICH, ABER NICHT BEGRENZT AUF, DIE KONKLUDENTE GARANTIE DER HANDELSÜBLICHKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DER GENAUIGKEIT, DER QUALITÄT UND DER NICHT-PFLICHTVERLETZUNG.

PDP und jeder unserer Lieferanten erteilen keine Gewährleistung (i) gegen Störung Ihres Nutzungsgenusses hinsichtlich der Leistungen; (ii) dafür, dass die Leistungen ordnungsgemäß funktionieren, ungestört, fehlerfrei oder bug-frei sind oder Ihren Anforderungen entsprechen; (iii) für die Sicherheit, Zuverlässigkeit, Qualität oder Rechtzeitigkeit der Leistungen; oder (iv) für die Beseitigung jeglicher Fehler, Bugs oder Störungen hinsichtlich der Leistungen. Alle von Ihnen innerhalb der Leistungsnutzung heruntergeladenen Inhalte oder Materialien stehen in Ihrem eigenen Risiko und Ermessen und Sie haben die alleinige Verantwortung für jegliche Schäden an oder Verluste von Daten, die sich auf Ihrer Xbox oder Ihrem Computer befinden, sowie für alle Verluste oder Schäden jeglicher Art, die infolge des Herunterladens der Software oder anderer Inhalte entstehen. Jegliche Beratung, Verhaltensempfehlungen oder Informationen, in mündlicher oder schriftlicher Form, die Sie von PDP oder sonstigen Parteien oder durch die Leistungen erhalten, sollen in keinem Fall Gewährleistungsansprüche begründen, es sei denn sie sind ausdrücklich in dieser Vertrag vereinbart. Sie nehmen hiermit zur Kenntnis und stimmen zu, dass PDP die Software und Leistungen in Abwesenheit der oben genannten Gewährleistungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen sonst nicht hätten zur Verfügung stellen würde.

11. VERTRAGSBRUCH: PDP behält sich das Recht vor, ohne vorherige Warnung jegliche Übertragungen, Dateien oder Benutzerkonten zu untersuchen, Drittparteien zur Verfügung zu stellen, (vorübergehend) zu sperren und/oder von unseren Servern und Systemen zu entfernen, im Falle dass PDP, nach eigenem Ermessen oder nach Erhalt von begründeten und gültigen Beschwerden, feststellt, dass Sie die Vereinbarungen dieses Vertrages verletzt haben oder dass Sie in sonstiger Weise gegen Gesetze verstoßen haben.

12. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG: SOWEIT WIE MÖGLICH GESETZLICH ZULÄSSIG, HAFTEN PDP, DEREN MUTTERGESELLSCHAFT, DEREN VERBUNDENE UNTERNEHMEN UND ZWEIGSTELLEN ODER LIZENZGEBER ODER LIEFERANTEN IN KEINEM FALL FÜR PERSONENSCHÄDEN ODER JEGLICHE SPEZIELLE, ZUFÄLLIGE, EXEMPLARISCHE, INDIREKTE VERMÖGENS- ODER FOLGESCHÄDEN JEGLICHER ART, EINSCHLIEßLICH, ABER NICHT ABSCHLIEßEND, DIE FOLGENDEN SCHÄDEN: SCHÄDEN INFOLGE VON UMSATZ- UND PROFITVERLUSTEN, VON STÖRUNGEN IN DER ÜBERMITTLUNG UND DEM ERHALT VON DATEN, VON VERLUST VON VERTRAULICHEN INFORMATIONEN, VON GESCHÄFTSSTÖRUNGEN, VON VERLUST DER PRIVATSSPHÄRE, VON DER KORRUPTION ODER VOM VERLUST VON DATEN, VON STÖRUNGEN IN DEM ERHALT ODER DEM BACKUP IHRER DATEN (ODER IHRER ARCHIVIERTEN DATEN) ODER JEGLICHE VERMÖGENSSCHÄDEN, DIE IM ZUSAMMENHANG STEHEN MIT DEN LEISTUNGEN, JEGLICHEN DRITTPARTEIEN-INHALTEN, DER SOFTWARE ODER DEN IN VERBINDUNG MIT DEN LEISTUNGEN ODER DIESES VERTRAGES BENUTZTEN FUNKTIONEN; UNABHÄNGIG VON DER SCHADENSURSACHE UND DER ANSPRUCHSGRUNDLAGE (VERTRAGLICHER, DELIKTISCHER ODER SONSTIGER NATUR) UND SOGAR DANN, WENN PDP, DESSEN MUTTERGESELLSCHAFT, VERBUNDENE UNTERNEHMEN ODER ZWEIGSTELLEN ODER JEGLICHE LIZENZGEBER UND LIEFERANTEN HINSICHTLICH MÖGLICHEN SCHÄDEN IN KENNTNIS GESETZT WURDEN. UNBESCHADET DER VORSTEHENDEN ALLGEMEINGÜLTIGKEIT, SOLL DIE GESAMTHAFTUNG VON PDP, DEREN MUTTERGESELLSCHAFT, DEREN VERBUNDENE UNTERNEHMEN UND ZWEIGSTELLEN UND DIE HAFTUNG VON JEDEM LIZENZGEBER UND LIEFERANT IHNEN GEGENÜBER FÜR ETWAIGE IM RAHMEN DIESES VERTRAGES ENTSTEHENDEN SCHÄDEN NICHT DIE GESAMTSUMME DER VON IHNEN AN PDP IN ZUSAMMENHANG MIT DEM LEISTUNGSPAKET TATSÄCHLICH GEZAHLTEN GEBÜHREN ÜBERSCHREITEN UND IN KEINEM FALL ZWEIHUNDERTFÜNFZIG DOLLAR ($250) ÜBERSCHREITEN. DIE VORGENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN UND HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE SOLLEN, SOWEIT DIES IM WEITESTEN UMFANG GESETZLICH ZULÄSSIG IST, ANWENDUNG FINDEN.

Sie nehmen hiermit zur Kenntnis und stimmen zu, dass PDP keine Verantwortung für jegliche Störungen in der Funktionalität der Leistungen übernimmt, die in Folge der Installation, der Nutzung und der Deinstallation der Software oder der Leistungen von Ihrem Gerät resultieren, unabhängig ob Sie oder Dritte, mit oder ohne Ihre Erlaubnis, die Deinstallation oder die Abschaltung vorgenommen haben. 

13.  SCHADLOSHALTUNG: Sie verpflichten sich, PDP und deren Muttergesellschaft, deren verbundene Unternehmen, Zweigstellen, Lizenzgebern und Lieferanten, sowie deren jeweiligen leitende Angestellte, Vorstände, Angestellten, Vertreter, Beauftragte, Anwälte, Lizenzgeber, Auftragsnehmer, Lieferanten und Rechtsnachfolger schadlos zu halten, zu entschädigen und zu verteidigen in Bezug auf Ansprüche, Verfahren, Verluste, Schäden, Haftung, Kosten oder Aufwendungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, angemessene Anwaltskosten und –verfahrenskosten) jeglicher Art, die aus den Folgenden resultieren: (i) Ihr Zugang zu oder Ihre Benutzung der Leistungen oder jeglicher Inhalte oder Leistungen Dritter; (ii) jegliche Verletzungen Ihrerseits hinsichtlich der Bestimmungen dieses Vertrages; (iii) die Verletzung der Rechte Dritter durch Sie, einschließlich jegliche Verletzung von Urheberrechten, Eigentumsrechten oder Geschäftsgeheimnissen jedweder privater oder juristischer Personen, die Verletzung der Privatsphäre anderer oder die Verletzung der hierin implizierten Konsumentenrechten; (iv) jegliche Gesetzesverstöße; oder (v) Ihre Fahrlässigkeit oder Ihr Fehlverhalten. Diese Pflichten bestehen auch im Falle der Beendigung, des Erlöschens, der Aufhebung oder der Änderung dieses Vertrages weiter fort. PDP behält sich das Recht vor, auf Ihre Kosten die ausschließlich Verteidigung  und Kontrolle jeglicher Angelegenheiten zu übernehmen, hinsichtlich derer Sie zur Schadloshaltung verpflichtet sind, und Sie verpflichten sich dazu, in vollem Umfang mit PDPs Verteidigung in solchen Angelegenheiten zu kooperieren. 

14. KALIFORNISHES RECHT, FORUM UND GERICHTSSTAND: Alle Rechtsstreitigkeiten, die im Zusammenhang mit diesem Vertrag oder den Leistungen entstehen, unterstehen der sachlichen Zuständigkeit, Auslegung und Vollstreckung gemäß dem Recht des Bundesstaates Kalifornien in den Vereinigten Staaten, unabhängig der Bestimmungen des internationalen Privatrechts. Das Forum und der Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten liegt in Los Angelos County, Kalifornien, in den Vereinigten Staaten. 

15. BINDENDE SCHIEDSGERICHTSBARKEIT: BITTE AUSFÜHRLICH LESEN. ES BETRIFFT IHRE RECHTE.

A. Die meisten Ihrer Beschwerden hinsichtlich dieses Vertrages oder der Leistungen können Sie an PDPs Kundenservice-Abteilung in den Vereinigten Staaten unter der Nummer 1-800-331-3844 melden oder indem Sie die für außerhalb den Vereinigten Staaten lebende Kunden zuständige Webseite support.pdp.com besuchen. IN DEM SELTENEN FALL, DASS EINE KONTROVERSE ODER EIN ANSPRUCH IN BEZUG AUF EINE STREITIGKEIT („ANSPRUCH“) DURCH DIREKTE DISKUSSION NICHT GELÖST WERDEN KANN, DANN SOLL DER ANSPRUCH UNTER ANWENDUNG DER ANWENDBAREN GESETZLICHEN VORSCHRIFTEN IM WEGE EINES VON EINEM GERICHT UND VON MEDIATION SERVICES INC. („JAMS“) DURCHGEFÜHRTEN SCHIEDSVERFAHREN BINDEND UND ENTGÜLTIG GEKLÄRT WERDEN, UND ZWAR GEMÄSS DEN JAMS ARBITRATION RULES AND PROCEDURES SOWIE DESSEN GÜLTIGE NACHFOLGEVERSIONEN („JAMS REGELUNGEN“). DIE JAMS REGELUNGEN HINSICHTLICH DER AUSWAHL EINES SCHIEDSRICHTERS SIND ANWENDBAR, ES SEI DENN DASS DER SCHIEDSRICHTER SACHLICHE KENNTNISSE ÜBER KALIFORNISCHES RECHT HAT UND DIE ANWALTLICHE ZULASSUNG NACH KALIFORNISCHEM RECHT BESITZT. ALLES NACH DIESEM ABSCHNITT DURCHGEFÜHRTEN VERFAHREN FINDEN IN LOS ANGELES COUNTY, KALIFORNIEN, STATT. 

B.  Diese Schiedsklausel soll weit ausgelegt werden und umfasst die alle Streitigkeiten: (1) die im Zusammenhang  mit den Leistungen oder diesem Vertrag oder mit der Beziehung zwischen Ihnen und uns entstehen und egal ob letztere aufgrund Vertrag, Delikt, Gesetz, Betrug, Falschangaben oder auf sonstigen Gründen bestehen; (2) die entweder vor dem Entstehen oder nach der Beendigung dieser Schiedsklausel oder dieses Vertrages entstanden sind; und (3) die gegenwärtiger Bestandteil einer angeblichen Sammelklage sind, bei dem Sie nicht zu einer Sammelklagegruppe gehören. Unbeschadet der vorstehenden Bestimmungen, soll diese Schiedsklausel Sie nicht daran hindern, eine individuelle Klage vor dem Amtsgericht zu erheben oder zuständige bundesrechtliche, landesrechtliche oder örtliche Behörden oder juristische Personen zu informieren. Diese Behörden und juristische Personen können in Ihrem Namen Abhilfe verlangen.

C. VERBOT DER SAMMELKLAGE UND VERZICHT AUF DAS SCHWURGERICHTSVERFAHREN: SIE UND WIR VEREINBAREN, DASS JEDE PARTEI IM EIGENEN NAMEN UND NICHT ALS SAMMELKLÄGER IM RAHMEN EINER ANGEBLICHEN SAMMELKLAGE ODER IM NAMEN EINER DRITTEN PERSON KLAGE ERHEBEN KANN. DIES SCHLIESST AUCH DIE KLAGEERHEBUNG ODER TEILNAHME IM RAHMEN EINES SAMMELSCHIEDSVERFAHRENS ODER AN EINER SAMMELKLAGE AUS. SIE UND WIR VERZICHTEN AUCH AUF UNSER RECHT AUF EIN SCHWURGERICHTSVERFAHREN.

D.  Soweit Rechtshilfe im Wege der Feststellung oder des einstweiligen Rechtschutzes ersucht wird, soll etwaige Abhilfe nur soweit gewährt werden, wie es aufgrund des geltend gemachten Anspruchs notwendig ist.

16. KEIN RECHT AUF RECHTSÜBERTRAGUNG: Sie stimmen zu, dass Ihr Benutzerkonto nicht rechtlich übertragbar ist und dass jegliche damit verbundene Rechte mit Ihrem Tod erlöschen.

17. BENACHRICHTIGUNGEN: Durch die Leistungsbenutzung stimmen Sie zu, sämtliche im Zusammenhang mit den Leistungen stehende Kommunikationen, Benachrichtigungen und Bekanntgaben (gemeinsam im Folgenden als „Benachrichtigungen“ bezeichnet) in schriftlicher Form, per SMS oder in elektronischer Form zu erhalten. Darüberhinaus müssen alle an PDP gerichteten Benachrichtigungen Ihrerseits oder von Ihrem Vertreter in schriftlicher Form sein und gelten als zugegangen, wenn diese persönlich überreicht wird oder auf normalem Postwege, per Einschreiben oder per Kurierservice über Nacht an die folgende Adresse oder an sonstige durch PDP mittel Benachrichtigung bevollmächtige Personen versendet wird: 

z.H.: Corporate & Legal Affairs
2300 W. Empire Avenue
Suite 600
Burbank, California 91504 (USA)

18.  SONSTIGES: Dieser Vertrag, mit Ausnahme der hiervon abweichenden Bestimmungen in diesem Abschnitt, enthält die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und PDP in Bezug auf die Leistungen und ersetzt alle vorherigen oder gegenwärtigen Vereinbarungen hinsichtlich derselben Angelegenheit. Die Unterlassung seitens PDP etwaige Rechte oder Bestimmungen aus diesem Vertrag wahrzunehmen oder durchzusetzen stellt kein konkludenter Verzicht auf solche Rechte oder Bestimmungen dar. Sollten einige Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder gesetzeswidrig sein, dann ist nur diese Bestimmung insoweit unwirksam und die Wirksamkeit und Durchsetzbarkeit des Vertrages im Übrigen bleibt hiervon unberührt.

Durch den Leistungszugriff und die Leistungsnutzung bestätigen Sie hiermit, dass Sie diesen Vertrag gelesen und verstanden haben und zustimmen, hieran gebunden zu sein, insbesondere hinsichtlich der Haftungsbeschränkung, der Schadloshaltung und der Schiedsklausel.

Falls Sie nicht mit den Bestimmungen oder Konditionen dieses Vertrages einverstanden sind, dann sollten Sie nicht auf die Leistungen zugreifen und diese benutzen.

------------------

Performance Designed Products, PDP und dessen Logos sind Markenzeichen und/oder registrierte Markenzeichen der Performance Designed Products LLC. Alle anderen hierin enthaltenen Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer.

TM und ©2017 Performance Designed Products LLC. Alle Rechte vorbehalten.

Version T1  (03.30.2017)